Forschung
May 30, 2022

Kooperative Logistik – Workshop am AIT, Wien

Der Kern der Poduktivitätssteigerung bei modernen und erfolgreichen intermodalen Unternehmen führt über die Digitalisierung und die kooperativen Umsetzungsstrategien. Das Leitprojekt PhysICAL beauftragt die Koperationspartner mit der praxisbezogenen Umsetzung dieser Haltung.

Am AIT ( Austrian Institute of Technology, Wien ) haben sich daher am 30.05.2022 Fraunhofer Research Austria, Austrian Institute of Technology AIT, Logistics Research Austria, ERS Railways GmbH und 4PL intermodal GmbH zu einem ersten Workshop getroffen.

In der Arbeitsgruppe wurde unter Anleitung des Generalsekretärs Logistics Research Austria Dr. Fritz Starkl und dem wissenschaflichen Leiter im AP4 des Projektes PhysICAL Dr. Matthias Prandstetter, Thematic Coordinator Transport Optimization and Logistics Center for Mobility Systems eine erste Bestandsaufnahme für das Projekt erarbeitet. Auf Basis dieser Ergebnisse gilt es nun die weiteren Schritte einer praxisbezogenen konkreten Umsetzung im Projekt anzugehen. Bis zum Ende des Jahres wollen die Beteiligten die Basis für den Pilotbetrieb gelegt haben.

Ihr persönlicher B2B Kontakt

4PL Intermodal GmbH

transport chains easily connected

4PL Intermodal GmbH wurde gegründet um die Digitalisierung im kombinierten Güterverkehr gezielt zu stärken.

    *Die nachfolgenden Angaben sind freiwillig. Sie helfen uns Ihre Anfrage schneller und präziser zu bearbeiten. Vielen Dank!