4PL Intermodal | Forschung | IMSLOT
November 17, 2021

PhysICAL + DASLOGIS beim CNA | Logistik Forum 2021

Wie lassen sich Lieferketten resilient gestalten?

Welche Technologien ermöglichen schon heute grüne Logistik?

Und wie kann sich die Logistikwirtschaft im Spannungsfeld aus Effizienz, Nachhaltigkeit und Resilienz weiterentwickeln?

Diese Fragen beantwortet das CNA Logistik Forum 2021. In Vorträgen, Innovations-Workshops und Diskussionen berichten Expertinnen und Experten aus Logistikwirtschaft, Wissenschaft und Politik über innovative Lösungen für die Branche.

Über 100 Teilnehmer haben engagiert, fachkundig und sehr interessiert die kurzweilige Veranstaltung genutzt, um sich nicht nur miteinander zu vernetzen, sondern auch die neusten Herausforderungen über Vorträge mit anschließender Diskussion zu vertiefen.

„Transportketten nachhaltig & resilient gestalten: Die Schiene als Verkehrsträger der Zukunft“, so stellte Sebastian Schilling, Leiter European Sales & Corridor Development bei DB Cargo AG seine Vision vor.

Matthijs van Doorn, Director Logistics beim Port of Rotterdam sieht den „Hafen als Treiber für Verkehrsverlagerung auf die Schiene“ und unterstreicht die Bemühungen mit einem Impulsvortrag.

4PL Intermodal verdeutlichte, warum neue „Technologien für mehr Nachhaltigkeit und Resilienz“ notwendig sind und wie das Unternehmen sich hier im intermodalen Güterverkehr einbringt. Praktische Anwendung wurden aufgezeigt mit dem Leitprojekt PhysICAL und dem DASLOGIS Projekt. Beide Proejkte sind Treiber für neue Technologien mit kollaborativen, neutralen und umweltbezogenen Aspekten.

Die Kompetenzinitative Verkehr und Logistik, kurz CNA e.V. (Center for Transportation & Logistics Neuer Adler e.V.) blickt auf eine mehr als 20-jährige Erfolgsgeschichte zurück und vernetzt heute mit über 140 aktiven Mitgliedern und gut 650 Kompetenzpartnern wesentliche Akteure innerhalb und außerhalb Bayern aus der Branche Verkehr und Logistik. Der CNA e.V. gestaltet seit 1996 unter der Zielsetzung „Intelligenz für Verkehr und Logistik“ die Zukunft im Bereich Verkehr und Logistik aktiv mit. Seit 2006 betreut der CNA im Rahmen der Cluster-offensive der Bayerischen Staatsregierung das Clustermanagement in Bayern. Seit 2014 betreut er zusätzlich die Logistik Initiative Bayern.

Ihr persönlicher B2B Kontakt

Nils Olaf Klabunde

Geschäftsführung

Nils-Olaf Klabunde ist seit über 20 Jahren im intermodalen containerisierten Güterverkehr in unterschiedlichen Positionen aktiv.

    *Die nachfolgenden Angaben sind freiwillig. Sie helfen uns Ihre Anfrage schneller und präziser zu bearbeiten. Vielen Dank!