DistanzmatrizenIMSLOT

Distanzmatrizen stellen den zweiten Weg der Erreichbarkeit von einem Ort dar. Im Allgemeinen legt ein Dienstleister mit einer solchen Matrix fest, welche Bereiche ein LKW anfahren soll. Jede Distanzmatrix erhält einen Namen, um später auf sie zu verweisen. Dabei übernimmt die Startadresse einen wichtigen Part und stellt den Mittelpunkt der Distanzmatrix dar. Die Startadresse muss von einem Infrastrukturort verkörpert werden, so dass ein anderer Transport dieses Gebiet erreichen kann. Außerdem besteht eine Distanzmatrix neben dem Infrastrukturort aus einer Liste dazugehöriger Orte aus der IMSLOT Ortsliste. Wie die Direktfahrt wird auch die Distanzmatrix von dem Intermodalanbieter erstellt und von dem Frachtzahler gebucht. 

Weitere Features von IMSLOT

Tagesrabatt

Kurzfristiger Ausfall eines Großauftrages – wie kann dieses kurzfristig ersetzt werden?

Fehlende Werte

Individuell definierbare Aktionsparameter erinnern den Kunde an auslaufende Fristen und warnen rechtzeitig, wenn diese nicht eingehalten werden.

Fragen & Antworten zu IMSLOT

IMSLOT Modules werden grundsätzlich nach den Bedürfnissen der IMSLOT Kunden und Ihrer Nutzer entwickelt. Der universelle Einsatz für alle IMSLOT Kunden steht dabei im Focus. Sollte dies eine individuelle und exklusive Anforderung sein, wird dies ebenso berücksichtigt.
Wir stehen Ihnen gerne für Feature Requests oder Anregungen zur Verfügungen.

Von der Entwicklung bis zur Integration eines Modules haben wir in der kürzesten Zeit 4 Wochen gebraucht. Dies inkludiert die Konzeption als auch den Testbetrieb inkl. LIVE Gang.

weiterlesen

Ja, IMSLOT wird von einer stetig wachsenden Zahl sehr renommierter Vertreter der intermodalen Transportbranche produktiv eingesetzt. Wir wachsen aufgrund der komplexen Aufgabenstellungen im Transportsektor bewußt Schritt für Schritt und immer mit unseren Partnern und Auftraggebern. Zusätzlich kommt IMSLOT Modules auch in Forschungsprojekten zum Einsatz.

Die Grundlagen der Berechnung unterliegen den wissenschaftlichen Kriterien. Hierbei ist uns die DIN 16258:2011 ein Leitfaden in der Berechnung und Bewertung.

Ihre Frage ist nicht dabei? Durchsuchen Sie unser FAQ Archiv oder stellen Sie uns ihre Frage direkt.